27. November: Präsentation der Ergebnisse unserer Langzeitstudie

Von 2015 bis 2018 haben wir 170 Südtiroler Schülerinnen und Schüler im Rahmen einer Langzeitstudie zur Entwicklung mehrsprachiger Kompetenzen auf ihrem Weg durch die Mittelschule wissenschaftlich begleitet.
Unser Ziel war es herauszufinden, wie sich Kinder mit unterschiedlichen Voraussetzungen in den Schul- und Unterrichtssprachen individuell entwickeln und welche Faktoren beim Spracherwerb in der Mittelschule eine Rolle spielen.
Die Ergebnisse dieser Studie stellen wir nun am 27. November vor und laden Sie dazu herzlich ein.

Die Einladung dazu finden Sie hier.

Wir freuen uns!

Menü