Projektberichte

  1. Startseite
  2. chevron_right
  3. Forschung
  4. chevron_right
  5. Projektberichte

Um die Mehrsprachigkeit an Südtirols Schulen zu erforschen und zu fördern, hat das SMS Team mit Schülerinnen und Schülern, Lehrpersonen und Schulführungskräften der Mittelschule von 2015 bis 2018 in einer Studie zusammengearbeitet.  Die Fragen, die in Zusammenhang mit der Studie gestellt wurden, waren:

Wie entwickeln sich Mehrsprachigkeitskompetenzen bei Schülerinnen und Schüler? Wie kann Mehrsprachigkeit im Schulalltag gefördert werden? Und welche institutionellen Abläufe und Strukturen fördern bzw. behindern mehrsprachige Unterrichtskonzepte?

Der Abschlussbericht stellt die Studie vor und enthält Antworten auf diese und weitere spannende Fragen.

Von 2012 bis 2018 führte Eurac Research in Zusammenarbeit mit dem deutschen, italienischen und ladinischen Bildungsressort in Südtirol ein einzigartiges Projekt durch: Sprachenvielfalt macht Schule (SMS)!

In diesen sieben Jahren wurden Ideen gesammelt, Daten erhoben, Konzepte diskutiert und Unterrichtsmaterialien erstellt. Es gab Fortbildungen und Workshops, es wurden Schulen beraten und dabei Grundlagen erforscht. All dies aus einer wissenschaftlich gestützten Überzeugung heraus: Sprachliche Vielfalt ist eine Ressource, die es zu fördern gilt!

Der Projektbericht gibt Ihnen einen kurzen Einblick in das Forschungsprojekt und verschafft Ihnen einen Überblick über die von uns entwickelten Unterrichtsmaterialien und Bildungsangebote. Wir hoffen, die Vielzahl an Anregungen bringt Sie auf neue Ideen und macht Ihnen Lust auf mehr Sprachenvielfalt in der Schule!

Der Projektbericht ist unter folgendem Link verfügbar:
SMS_Projektbericht_2012-2018

Menü